Glücksspielsucht

Die Sucht nach Glücksspielsucht ist eine reale Gefahr. Es kommt immer wieder vor, dass sich Leute in seriösen Spielbanken in den Ruin gespielt haben - nicht, weil sie von dem Online Casino ausgenommen wurden, sondern weil sie falsch spielten und keine Grenzen kannten. Wenn du - warum auch immer - das Gefühl hast, dass du über dein Glücksspiel die Kontrolle verloren hast, solltest du dir jetzt und heute Hilfe holen. Es gibt zahlreiche anonyme Selbsthilfegruppen, die dir kostenlos zur Seite stehen. Der beste Weg, Probleme mit dem Glücksspiel zu vermeiden, ist es als Freizeitaktivität zu betrachten.

5 Tipps für sicheres Glücksspiel

Du kannst ganz einfach beim verantwortungsbewussten Zocken bleiben, wenn du dich an folgende Regeln hältst. Solange du das Glücksspiel als Hobby betreibst, und du Sicherheitsvorkehrungen getroffen hast, damit es so bleibt, gibt es keinen Grund für dich, irgendetwas zu befürchten.

Die Gesetzesgrundlage

In Europa hat jedes Land unterschiedliche Gesetze für seine Internet Casinos. In einigen Ländern ist das Zocken im Netz erlaubt, in manchen geduldet und in einigen verboten. Es gibt Länder, wo beispielsweise Online Poker erlaubt ist, Videospielautomaten aber nicht. Das Wissen über die gesetzlichen Grundlagen ist für dich wichtig, denn du kannst in einem Streitfall nur gegen ein Online Casino vorgehen, wenn es dir aus rechtlicher Sicht gestattet war, dort zu spielen. Im Laufe der Jahre öffnen sich immer mehr Länder dem Markt der Online Casinos, weil die Nachfrage ihrer Bürger ständig steigt. Sei also nicht traurig, wenn du noch einigen Begrenzungen unterlegen bist, es wird sich ändern.

In Deutschland: Der Status der deutschen Online Casinos ist nicht eindeutig bestimmt. Eine deutsche CasinoSeite dürfe Stand 2011 zwar keine Spiele um echtes Geld anbieten, aber du darfst dich in Casinos tummeln, die in anderen Ländern gehostet sind. In der Schweiz: Das Online Glücksspiel ist in der Schweiz Stand 2012 nicht erlaubt. Das Verbot ist allerdings nicht gesetzlich festgelegt, so dass sich diverse virtuelle Casinos und Spielbanken im Land verteilen. Es gibt bislang keine schweizerischen Unternehmen auf dem Online Glücksspielparkett, aber genügend Websites aus den Nachbarländern, die sich der schweizerischen Kundschaft widmen.

In Österreich: Das Online Zocken ist in Österreich erlaubt, es gibt aber Beschränkungen. Österreich stellt zwar Lizenzen für Online Casinos aus, allerdings dürfen nur österreichische Bürger dort spielen. Österreicher dürfen sich aber auf Casinos anmelden, die in anderen Ländern beheimatet sind.